Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Jadis JS2 MK IV

Der JS2MkIV ist ein modular aufgebauter Wandler mit 24 Bit und 192 KHz Auflösung. Netzteil, Wandler und Röhrenstufe sind als separate Einheiten aufgebaut, was die technische Nachrüstung erheblich erleichtert.
Der JS2MKIV arbeitet wie sein großer Bruder nun mit den Wandlerbausteinen von AKM der neuesten Generation. Damit können auch DSD-Daten, etwa über den USB-Eingang zugespielt, in analoge Signale umgewandelt werden.  
Um Störungen beim Wandlungsprozess maximal zu unterbinden, ist der Wandler digital-symmetrisch aufgebaut und pro Kanal kommt ein Stereo-Wandler zum Einsatz. Eine vollsymmetrische Röhrenstufe verstärkt das Musiksignal auf Line-Niveau. Das Musiksignal steht an der Rückseite sowohl symmetrisch an XLR-Buchsen, als auch asymmetrisch an Cinchbuchsen zur Verfügung. Beide Ausgänge sind klanglich gleichwertig, denn der symmetrische Aufbau des Wandlers dient in erster Linie der Optimierung der D/A-Wandlung und der damit verbundene Vorteil bleibt auch beim asymmetrischen Anschluss über Cinchkabel erhalten.
Das Netzteil arbeitet mit zwei Netztrafos, getrennt für die analogen und digitalen Schaltkreise. Die Netztrafos werden bei Jadis von Hand für den JS2 gebaut und weisen eine niedrige Magnetisierung sowie große Reserven auf. Neu beim JS2MKIV ist, dass erstmals ein TosLink Eingang für optische digitale Signalübertragung zur Verfügung steht.
Der Klang des JS2MKIV weist typische „analoge“ Qualitäten wie Energie, Wärme, Farbe, Luft und Fluss auf und verbindet sie mit Dynamik, Präzision und Feinzeichnung. Wie kaum ein anderes Gerät macht der JS2MKIV die Technik vergessen und lässt den Hörer in die Musik eintauchen.

Sonstiges

Jadis JS2 MK IV

DA-Wandler
Eingänge digital: SP-DIF (Cinch 75 Ohm), AES/EBU (XLR, 110 OHM), ST (AT&T, optisch), USB
Ausgänge analog: asymmetrisch Cinch und symmetrisch XLR
Röhren 4x 12AU7A
D/A-Wandler: 2x 24 Bit/192 kHz, DSD384
Kanaltrennung: -100 dB
Ausgangsspannung: Cinch: 3 V RMS, XLR: 6 V RMS (bei 0 dB digital)
Stromversorgung 230 V AC
Leistungsaufnahme 28 W
Optionen silberne Blende und Knopf, TK-Signature
Abmessungen 45,5 x 12,5 x 32 cm
Gewicht 9,5 kg

Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden.

Datenblatt downloaden
Verfügbare Farben

Features

Beschreibung

Jadis JS2 MK IV

Der JS2MkIV ist ein modular aufgebauter Wandler mit 24 Bit und 192 KHz Auflösung. Netzteil, Wandler und Röhrenstufe sind als separate Einheiten aufgebaut, was die technische Nachrüstung erheblich erleichtert.
Der JS2MKIV arbeitet wie sein großer Bruder nun mit den Wandlerbausteinen von AKM der neuesten Generation. Damit können auch DSD-Daten, etwa über den USB-Eingang zugespielt, in analoge Signale umgewandelt werden.  
Um Störungen beim Wandlungsprozess maximal zu unterbinden, ist der Wandler digital-symmetrisch aufgebaut und pro Kanal kommt ein Stereo-Wandler zum Einsatz. Eine vollsymmetrische Röhrenstufe verstärkt das Musiksignal auf Line-Niveau. Das Musiksignal steht an der Rückseite sowohl symmetrisch an XLR-Buchsen, als auch asymmetrisch an Cinchbuchsen zur Verfügung. Beide Ausgänge sind klanglich gleichwertig, denn der symmetrische Aufbau des Wandlers dient in erster Linie der Optimierung der D/A-Wandlung und der damit verbundene Vorteil bleibt auch beim asymmetrischen Anschluss über Cinchkabel erhalten.
Das Netzteil arbeitet mit zwei Netztrafos, getrennt für die analogen und digitalen Schaltkreise. Die Netztrafos werden bei Jadis von Hand für den JS2 gebaut und weisen eine niedrige Magnetisierung sowie große Reserven auf. Neu beim JS2MKIV ist, dass erstmals ein TosLink Eingang für optische digitale Signalübertragung zur Verfügung steht.
Der Klang des JS2MKIV weist typische „analoge“ Qualitäten wie Energie, Wärme, Farbe, Luft und Fluss auf und verbindet sie mit Dynamik, Präzision und Feinzeichnung. Wie kaum ein anderes Gerät macht der JS2MKIV die Technik vergessen und lässt den Hörer in die Musik eintauchen.

Sonstiges

Zurück

Verwandte Artikel

Jadis JS2 MK IV
Jadis
Jadis JS1 MK V
Jadis

Copyright audioplan 2022. All Rights Reserved.

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close