Jadis I50

Beschreibung

Mit dem I 50 stellt Jadis die kleinere Version des I 88 vor. Mit speziell für die KT150 entwickelten Übertragern erreicht der Jadis I 50 nicht nur rund 50W Ausgangsleistung in Class A, er verfügt auch über die herausragende Basskontrolle u. Dynamik, zu der diese Röhre unter optimalen Arbeitsbedingungen fähig ist.

Leider ist auch der I 50 in der Serienversion mit einem D/A Wandler (44kHz/16bit) ausgerüstet, der nicht wirklich universell ist und mit seinem Störnebel den Mittel-Hochtonbereich negativ beeinflusst.

Grund genug eine Thomas Kühn Signature Version zu entwickeln, die das Potenzial der Röhre und des Gerätes ausreizt.

Dazu wird der D/A-Wandler ab Werk durch einen analogen Eingang ersetzt und Thomas Kühn modifiziert Treiber- und Eingangsstufe so, dass Ausgangsleistung und Verzerrungswerte optimiert werden. Auf dieser Basis erfolgt dann die gehörmäßige Feinabstimmung der T. Kühn Signature Version, die die Optimierung von Masseführung, der Gegenkopplung und des Signalweges beinhaltet.

So wird eine herausragende Farbigkeit, Durchhörbarkeit und Feinzeichnung des Klangbildes erreicht.

Wem also der DA50 zu schwach und der DA88 zu groß ist oder wer explizit die KT150 möchte, hat jetzt eine weitere Alternative unter den Jadis Vollverstärkern.

 

Galerie

Technische Daten

Technische Daten Jadis I50
Ausgangsleistung 2x50W rein Class A
Röhrenbestückung 4x KT150, 3x ECC82, 2x ECC83
Eingänge 5x Line-In
Ausgänge LS Bi-Wiring, Line-Out
Eingangsempfindlichkeit 250mV
Eingangsimpedanz 100kOhm
Bandbreite 12 Hz-34 kHz
Lastimpedanz 2 Ohm, 4-8 Ohm, 16 Ohm intern schaltbar
Stromversorgung 230V AC
Leistungsaufnahme 300VA
Abmessungen 48,5 x 34,5 x 24,5 cm
Gewicht 32kg