NORMA HS-IPA1

Beschreibung

Mit dem HS-IPA-1 stellt die Firma aus Cremona ihren neuen kleinen Vollverstärker vor. Im kompakten Gehäuse mit lediglich 22 cm Breite, sind die physischen Dimensionen tatsächlich klein.

In Sachen Leistung und Klang dagegen, ist er eher ein Riese. Mit einer Dauerleistung von 150W an 4 Ohm und einem Dauerstrom von 24 Ampere in Class A/B Schaltung ist Lautsprecherkontrolle garantiert. Dass diese Kontrolle mit dem Norma-typisch feinst aufgelösten und farbstarken Klangbild einhergeht, ist preisklassenunabhängig eine große Leistung. Bei Norma fühlt man sich nämlich der großen Musiktradition der Gegend tief verbunden. Monteverdi ist ganz in der Nähe geboren, Verdi lebte hier und die Cremoneser Geigenbautradition brachte die wohl klangschönsten Instrumente hervor. Diese Tradition versteht man bei Norma Audio als Verpflichtung und Herausforderung, die mit technischem Know-How und Gespür bei der Abstimmung zu meistern ist. Nicht zuletzt die große Bandbreite des Verstärkers und das großzügig dimensionierte Netzteil sichern ein natürliches Klangbild und gleichzeitig seidenweiche wie dynamisch zupackende Wiedergabe.

Die Basisversion kann optional mit einem hochwertigen D/A Wandler mit 5 Eingängen, einer Phono MM/MC Stufe und einem hochwertigen Class-A Kopfhörerverstärker ausgestattet werden.

Dass dabei der Preis für die gebotene Leistung klein ausfällt, überzeugte bereits die Tester von fairaudio, die den HS-IPA-1 schon jetzt zu den Highlights des zum Testzeitpunkt gerade begonnenen Jahres 2017 zählen.

Galerie

Testberichte