Tsakiridis Apollon+

Beschreibung


Ein üppig dimensioniertes Netzteil und vier 6550 Endröhren pro Monoblock verhelfen der Apollon Plus Endstufe zu 90 Watt Ausgangsleistung. Diese steht wahlweise am 4 Ohm oder am 8 Ohm Abgriff des aufwändig geschachtelten Übertragers zur Verfügung. Kippschalter bringen die Endstufe vom Pentoden- in den Triodenbetrieb und passen die Gegenkopplung in zwei Stufen an. WBT Nextgen Polklemmen bringen das verstärkte Musiksignal Richtung Lautsprecher. Mit dem Apollon Plus bietet Tsakiridis Devices einen Verstärker, mit dem praktisch jeder Lautsprecher problemlos betrieben werden kann. Und das zu einem wirklich attraktiven Preis.

Galerie

Technische Daten

Röhren: 8x 6550, 4x 12AT7
Eingangsempfindlichkeit: 500 mV rms
Sinusleistung: 2x 90 W Pentode, 2 x 56 W Triode, Class A/B
Eingangsimpendanz: 100 kOhm
Bandbreite: 7 Hz – 71 kHz (bei 10 W/-3 dB)
Ausgangsimpendanz: 4 Ohm oder 8 Ohm
Stromversorgung: 230 V AC
Leistungsaufnahme: 125 W, max. 260 W/Kanal
Abmessungen (BxHxT): 24,5 x 22 x 45 cm (2 Chassis – Tiefe inkl. Anschlüsse und Knöpfe)
Gewicht: 18 kg/Kanal

Printversion

Testberichte